Sprachwahl: pt hu es lt hr pl English fr German cz se sk dk nl
Site_StatisticStatistik: Heute: 381 | Gestern: 546 | Monat: 13328 | Besucher insgesamt: 958975
TM2 Server
«ŜҒĐ» SPEEDRacing Canyon 60K
0/600/20 0-60K

«ŜҒĐ» SPEEDRacing Canyon 90K
6/120/8 60-90K

«ŜҒĐ» SPEEDRacing Stadium 60K
0/600/20 0-60K

«ŜҒĐ» SPEEDRacing Valley 60K
0/600/20 0-60K

«ŜҒĐ» SPEEDRacing Lagoon 60K
0/600/20 0-60K

«ŜҒĐ» SPEEDRacing EnviMix
0/600/20 0-50K

«ŜҒĐ» SPEEDTrain/FunWar Padlock
0/400/20 0-50K

Mumble
Benutzer online
Gast
Gast
Gast

Werdegang

  • Werdegang
( Author: Nane78 )



Es war einmal vor langer Zeit, da fuhren ein paar Fahrer planlos durch's Trackmania Universum.
Der Geschwindigkeitsrausch lies langsam nach, da es nicht die SPEED Strecken gab, die es geben sollte. Unter ihnen ein TRACKBUILDER namens JuniorKick...

Dieser experimentierte schon seit längerem mit dem Track-Editor, den Nadeo ins Spiel integrierte, da er sich noch an den ersten SPEED RAUSCH erinnerte.

Er fuhr weiter planlos durch das Trackmania Universum und traf auf Gleichgesinnte.
Da alle irgendwie das gleiche Problem hatten, starteten sie im Mai 2008 eine Gemeinschaft welche sich unter dem Clan Tag SFC zu erkennen gaben.

JuniorKick, welcher die Server zur Verfügung stellte, zeigte nun welch kreative Ader er im Bauen und Gestalten von Tracks besaß. Das positive Feedback, welches er von den Drivern der Tracks erhielt, bestärkte weiter sein Selbstbewusstsein weitere Strecken Online zu stellen.

Im August 2008 überkam einige Driver des SFC´s der unbedingte Wille WARS zu fahren. Da der SFC einfach nur als lose Gemeinschaft von Fahrern gedacht war, welche ihre Vorliebe für schnelle Tracks und das Fahren auf dem Speed Fun Server zeigten, gab es einen SPLIT.
Man einigte sich, dass die Fahrer, welche WARS fahren wollten, weiter unter dem Tag SFC fahren sollten.

Da dies nicht auf alle Fahrer des SFC zutraf, wollte man weiter seine Vorliebe auf den Speed Fun Server zu fahren zeigen und so entstand der

>>SFD<<

JuniorKick perfektionierte seine Fähigkeiten, Tracks zu bauen welche immer mehr Fahrer zu dem Speed Fun Server lockte.
Der Andrang war so groß, dass JuniorKick einen zweiten Server ins Leben rief. Auch dieser sollte nicht ausreichen und es folgten 3, 4 und 5.

Doch wie das Leben so spielt, kamen technische Schwierigkeiten dazu und es lies sich nicht vermeiden eine Balance finden zu müssen, welche ein problemloses fahren auf den Servern gewährleistet. Junior merkte das die Masse an Servern sich gegenseitig Probleme bereiteten und so kam es, dass die 3 und die 4 das Onlineleben nicht fortführen konnten.

Um eine ausreichende Präsenz im Trackmania Universum zu gewährleisten, übernahm Germany HOLZi die Nummer 5 und rief den Speed Fun Classic ins leben.

Die Entwicklung des SFD ging weiter, JK sah aber in dieser Entwicklung nicht den Weg, wie er sich diesen vorgestellt hatte und verkündete seinen Abschied im Dezember 2009. Da er nur den SFD Tag ablegte und er maßgeblich daran beteiligt war, dass der SFD entstand, wurde es Ihm von der SFD Führung gestattet, die Entwicklung des SFD im Hintergrund weiter zu begleiten.

JK war nie so ganz glücklich mit der Situation und zeigte gegenüber den SFD-Membern eine immer kürzer werdende „Zündschnur“. Es wurden plötzlich Situationen bzw. Anschuldigungen heraufbeschworen und ausgesprochen, welche von Seiten der SFD Führung so nicht hingenommen werden konnten. Daraufhin wurde von JK jegliche Unterstützung für den SFD eingestellt.

Viele erwarteten wohl den Untergang des SFD, doch dieser zeigte, welch klasse Member er besaß. Nicht nur das im April zwei SFD Fun World Server Online gingen, man schaffte es sogar diesen am 10.04.2010 innerhalb kürzester Zeit auf 90K zu setzen.

Mit dem Start von TM² mussten wir natürlich unsere Neugier befriedigen, so dass wir gleich in der Beta-Phase die neue Vesion ausgiebig testeten.

Wie es bei vielem Neuen so ist, gibt es Befürworter und Gegner. Aber da es in erster Linie darum geht Fun zu haben, können sich Mitglieder aussuchen wo sie fahren, da wir bei TM² ebenfalls Server Online haben (Stand Juli 2014: 8 Server).

Seit März 2014 hat der SFD einen Sponsor, der die Kosten der Server übernommen hat. Holzi hatte aus beruflichen Gründen nur noch sehr wenig Zeit für die Administration der Server und so hat er den Vertrag auf den Sponsor PC-Graf übertragen. Seit diesem Zeitpunkt gibt es nun drei verantwortliche Administratoren, die Ihr ansprechen könnt, wenn Ihr Fragen habt. Das sind HACKI65, CHRIS75 und PC-Graf.

Leider müssen wir Euch mitteilen, dass wir den Betrieb der United Server eingestellt haben. Der Grund dafür ist einfach. Das Interesse an den United Servern war seit TM2 nur noch sehr gering. Für 2 oder 3 Fahrer pro Tag stand der Aufwand für die Administration der Server in keinem Verhältnis zur Nutzung. Alle Administratoren und auch unsere MAPPER, die dem SFD ihre Zeit widmen, machen dies in Ihrer Freizeit neben Beruf und Familie. Damit beides nicht zu kurz kommt, mußten wir diesen Einschnitt machen.

Seit dem 21.08.2014 haben wir auf einen ROOT Server umgestellt, was die Ladezeiten beschleunigt und für mehr Stabilität sorgt.

Das Wachstum des SFD geht immer weiter und wenn Ihr ein Teil davon sein wollt, einfach joinen.

--> Mitglied werden <--
Benutzer Menu
Anmelden
Jetzt registrieren
Passwort vergessen?
Sponsoren
Hauptsponsor
PC-Graf
Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            
Kommende Ereignisse
13.08.2017
Team Apex
Ergebnisse
MP 10.03.2017
FuraX - 10:30
MP 09.10.2016
TnT - 27:7
MP 06.10.2013
BSR - 25:19
MP 22.09.2013
SAW - 30:3
MP 21.04.2013
TWE - 30:6
Shoutbox


Los!   • Zeige alle